Category Archives: Absagen

Krankmeldung

Schlecht gegessen, falsche Bekleidung oder einfach nur die „nächste“ Grippewelle – Grund genug, einen Arzt aufzusuchen und sich bei dem Arbeitgeber rechtzeitig krank zu melden. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 14.11.2011(Az. 5 AZR 886/11) festgelegt, dass Arbeitnehmer ihre Krankschreibung bzw. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ab dem ersten Krankheitstag vorlegen können. Ist keine entsprechende Vereinbarung im Arbeitsvertrag festgehalten, ist die bisherige Vorlagepflicht innerhalb von drei Tagen einzuhalten. Die unverzügliche Krankmeldung mit Angabe, wie lange man ausfällt, kann per Telefon und auch per SMS, Email oder Fax erledigt werden. Dafür haben wir hier einen Textvorschlag als Vorlage und kann schnell von Jedem kostenlos genutzt werden. Das Text-Muster hat sich als allgemein formale Email-Krankmeldung bewährt.

Kündigung von Zusatzoptionen

Es ist hier und da zu beobachten, dass Verkäufer von Kommunikations- und Telesparten ohne den Kunden vollständig darüber aufzuklären, kleine Zusatzoptionen mit verkaufen.
Diese Optionen sind oft nicht erwünscht oder haben keinen eigentlichen Verwendungszweck für den verbrauchenden Kunden. Hier gilt es entsprechend schnell und innerhalb von 14 Werktagen nach Abschluss und erfolgter Übermittlung der Vertragsdaten umgehend zu reagieren, um unnötige Mehrkosten und Ärger zu vermeiden. Unseriöse Berater buchen oft ohne Aufklärung und Nachfragen diese Optionen zusätzlich und spekulieren auf Nichtreaktion der Kunden. Dabei ist auch zu berücksichtigen, dass vorerst kostenlose Optionen in TV/Telefonie/Internet sich stillschweigend um mehrere Monate verbindlich verlängern können. Daher hier ein Textbeispiel, wie sich Ärger und Mehraufwendungen vermeiden lassen, indem man einfach diese Mustervorlage für sich anpasst und zügig per Fax oder Post versendet.

Unerwünschte Papierwerbung untersagen

Mancherorts nimmt es wirklich unangenehme Ausmaße an, wenn riesige Papiermengen Hauseingänge blockieren oder bei Hausbesitzern die Papiertonnen überquellen. Werbung auf bedrucktem Papier hat seinen Effekt, stößt jedoch zunehmend auf Unverständnis, wenn je nach Wohnlage und Zugangsmöglichkeiten nur Papier „abgelegt“ wird. Sollte man sich trotz Hinweis „Bitte keine Werbung und keine kostenlosen Zeitungen“ am Briefkasten vor nicht adressierter und unerwünschter Werbung in Form von sogenannten „Postwurfsendungen“ nicht mehr wehren können, dann sollte man besser reagieren. Da oft Werbung auch direkt persönlich adressiert ist, wäre es auch hier wichtig über die Daten, die dem Werbenden zur Verfügung stehen, Bescheid zu wissen. Eine entsprechende Reaktion wäre diese Vorlage als Mustertext, den Werbenden direkt zu kontaktieren und auf bestehende Richtlinien hinzuweisen und den Versand zu untersagen.

Reaktion auf unzureichende Antwort einer Haus- bzw. Mietverwaltung

Häh?…nachdem man eine Betriebskostenabrechnung nicht verstanden hat, bat man um Klärung. Als Antwort kommen von der Verwaltung Floskeln, Empfehlungen und Interpretationen, die den einen oder anderen Mieter emotional beschäftigen. Was nun zu tun? Mieterschutz- und Betriebskostenvereine geben dem Mieter recht, dass eine Abrechnung klar und schlüssig, wie auch gesetzlich festgelegt, darzulegen ist. Daher hier eine Textidee als Vorschlag, um auf weiter unverständliche Schreiben zügig zu reagieren. Weiterhin gilt es, bei derartigen Missverständnissen je nach „Schieflage“ immer Hilfe von Dritten anzunehmen und den Rat von Profis einzuholen. Ein Anwalt mit dem Schwerpunkt Mietrecht kann hier auch recht hilfreich sein.

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape Blogverzeichnis gnilhe.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Ein kurzer Hinweis von text-vorlagen.de/.com/.info: Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies laut EU Richtlinien zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren,oder Sie auf "Akzeptieren" unten klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen