Reaktion auf Abmahnung Urheberrecht im Internet

Pinterest zog mit der Urheberrechtsdiskussion und möglichen Abmahnungswellen das Interesse der Netzgemeinde auf sich. Wie auch bei Google+ und Facebook sollte man sich bewusst sein, dass das Teilen von Inhalten ohne Einwilligung der Rechteinhaber eine Rechtsverletzung ausmacht. Tatsächlich kann derjenige, dessen Inhalte man teilt, wenn es ihm nicht passt, mit einer kostenpflichtigen Abmahnung reagieren. Die Thematik ist oft ein wenig verzwickt, da im Internet einerseits gewünscht wird, dass sich Informationen verbreiten, andererseits jedoch urheberrechtliche Inhalte, wie z.B. Bilder, Musik und Software nur mit Einwilligung der Rechteinhaber verbreitet werden dürfen. Das Urheberrecht ist letztlich nicht für Nutzer, sondern ursprünglich für den Schutz von geistigem Eigentum gemacht worden. Schließlich findet es Niemand lustig, wenn dessen Ideen von Anderen zu Geld gemacht werden. Man sollte also einfach Quellenangaben machen und keine Inhalte teilen oder posten, bei denen eine Rechtsverletzung stark zu vermuten ist. Texte mit erkennbaren Beleidigungen und Bilder von bekannten Fotografen zählen dabei auch dazu. Schaltflächen, die für Empfehlungen dienen, sind ein guter Hinweis darauf, dass der Rechteinhaber wohl damit einverstanden ist. Die Textvorlagen auf text-vorlagen.de sind übrigens kostenlos verfügbar und eine Anwendung bzw. das Teilen der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht. 😉

Hier ein Textvorschlag, mit dem man vorerst bei kleineren Fällen reagieren kann. Je nach Fachverständnis oder Dimension des Falles sollte man sich gegebenenfalls vor einer Reaktion mit einem Anwalt zusammensetzen.

Hier klicken für PDF-Ansicht:

reaktionabmahnungurheberrecht0212.pdf

One Response to Reaktion auf Abmahnung Urheberrecht im Internet

  1. Juri Klemm sagt:

    Meine Firma hatte einen Rechtsstreit bei dem es um einen unbefugten Ausspruch einer Abmahnung seitens unserer Mitbewerber ging. Da ich von wettbewerbsrechtlichten Ansprüchen keine Ahnung hatte, wand ich mich an das Team von ab&d Rechtsanwälte – im Internet unter http://www.abd-partner.de zu finden.
    Ich kann nur sagen ich bin vollkommen zufrieden und wurde im Rechtsstreit super beraten und vertreten! Ich bin wirklich froh, dass ich auf diese Website gestoßen bin und kann die Anwälte von ab&d nur guten Gewissens weiterempfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape Blogverzeichnis gnilhe.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de