Tag Archives: Forderung

Stornierung – Forderung bei Nichtlieferung/Lieferverzug

Es ist selten 😉 – aber dennoch mitunter ärgerlich. Ein Zulieferer oder Händler hält seinen Liefertermin nicht ein oder hat Schwierigkeiten in der Versandabwicklung. Um hier gegebenenfalls weitere Aufwendungen an für sich zu vermeiden, ist dieser Textvorschlag universell auch bei Vorabzahlungen anzupassen. Das Textmuster kann entsprechend an den rot hervorgehobenen Stellen individuell schnell angepasst und postalisch als Einschreiben, per email oder Fax zügig an den Empfänger übermittelt werden.

Bitte um Stundung bei “finanziellem Engpass”

Es ist allgemein bekannt, dass manche Mitmenschen nicht immer zahlen können, aber wollen. Um als Schuldner dennoch den Forderungen gerecht zu werden, bietet sich die Stundung von Beträgen an. Denn eine Stundung ist eine Vereinbarung zwischen dem Gläubiger und dem Schuldner, die Fälligkeit einer Zahlung zu einer festgesetzten Zeit zu verschieben. Die Folge einer zugestimmten Stundung durch den Gläubiger ermöglicht die Erfüllung der Forderung, kann diese jedoch vorerst nicht durchsetzen. Mangels Fälligkeit beginnt hier keine Verjährung. Die Stundung kann befristet oder mit auflösender Basis (§ 158 BGB) verknüpft werden, so dass z.B. die Fälligkeit vor Ende des Stundungszeitraums eintritt, sollte der Schuldner auf einmal überraschend über ausreichende finanzielle Mittel verfügen.

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape Blogverzeichnis gnilhe.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de