Tag Archives: Kündigung

Kündigung einer Mietwohnung

Das Vertragsverhältnis einer Mietvereinbarung endet durch Kündigung, wobei hierfür gesetzliche Vorgaben verbindlich geregelt sind. Verkürzungen einer Kündigungsfrist sind nur bedingt zulässig. Kündigungen ohne Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist sind unwirksam.
Zusätzlich ist entsprechend alles für den Umzug vorbereiten und neben der Wohnungskündigung auch sämtliche anderen wohnungsgebundenen Vertragsverhältnisse, wie z.B. Festnetz etc. zu kündigen.

Allgemeine Kündigungsformulierung

Die Kündigung wird allgemein im Sinne von Auflösung, Aufhebung oder Entlassung verwendet. Der Sinnbegriff Kündigen hatte bis zum 18. Jahrhundert die Bedeutung von Bekanntmachung oder Veröffentlichung. Von Beginn des 19. Jahrhunderts an, nutzt man das gebräuchliche Wort als Auflösen des Vertrages.
Heute ist es üblich in vielerlei Bereichen Kündigungen auszusprechen und entgegen zu nehmen.

Kündigung eines Arbeitsverhältnisses

Dieses Schreiben dient der Auflösung eines Arbeitsverhältnisses seitens des Arbeitnehmers aus privaten Gründen. Die rot hervorgehobenen Textstellen sollten unbedingt durch eigene Daten ergänzt werden, bevor man es dem Arbeitgeber zukommen lässt.

Kündigung einer Dienstleistung

Dieser Text ist für eine freundliche Formulierung für Dienstleistungskündigungen gedacht, wie z.B. für Handyverträge, Abo’s, SMS-Diensten etc. .
Dabei sind lediglich die jeweiligen Textstellen durch eigene Daten zu ergänzen.

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de