Tag Archives: Reaktion

Reaktion auf unzureichende Antwort einer Haus- bzw. Mietverwaltung

Häh?…nachdem man eine Betriebskostenabrechnung nicht verstanden hat, bat man um Klärung. Als Antwort kommen von der Verwaltung Floskeln, Empfehlungen und Interpretationen, die den einen oder anderen Mieter emotional beschäftigen. Was nun zu tun? Mieterschutz- und Betriebskostenvereine geben dem Mieter recht, dass eine Abrechnung klar und schlüssig, wie auch gesetzlich festgelegt, darzulegen ist. Daher hier eine Textidee als Vorschlag, um auf weiter unverständliche Schreiben zügig zu reagieren. Weiterhin gilt es, bei derartigen Missverständnissen je nach „Schieflage“ immer Hilfe von Dritten anzunehmen und den Rat von Profis einzuholen. Ein Anwalt mit dem Schwerpunkt Mietrecht kann hier auch recht hilfreich sein.

Einigung auf Ratenzahlungen als Reaktion auf Forderungen

Eine größere Forderung wird fällig. Diese ist zwar nicht spontan zu bewältigen, aber in überschaubaren Teilzahlungen umzusetzen. Um hier zügig zu reagieren, einfach die Textvorlage entsprechend an die eigenen Belange anpassen. Berechtigten Ansprüchen sollte damit eine schnelle Reaktion folgen können. Danach ist lediglich die jeweilige Zustimmung abzuwarten und den Forderungen gerecht zu werden. Als Schuldner signalisiert man mit der Formulierung seine Zahlungsbereitschaft.

Allgemeine Reaktion auf Beschwerde

Als Selbständiger oder Einzelunternehmer kann es vorkommen, unter der eingeschränkten Ressourcenteilung einen Kunden vernachlässigt zu haben, was zu unbedingtem Dialog zwingen sollte. Dieses Muster dient einer Reaktion auf eine Beschwerde und kann allgemein verwendet werden, um parallel den Kunden telefonisch zu kontaktieren. Letztlich sollte man als Serviceorientierter nicht vergessen, dass ein Kunde, der sich beschwert noch nicht verloren ist, sondern eher besonderer Zuwendung bedarf.

Einschlägige Reaktion auf unberechtigtes Mahnschreiben mit Zahlungsaufforderung

Es ist manchmal nicht zu fassen: Nichts ahnend öffnet man den Briefkasten und eine Inkassofirma versucht, vertreten durch einen nebulösen Anwalt, eine Rechnung einzutreiben. Doch ehe man an seinem Erinnerungsvermögen zweifelt, sollte man hier nach kurzer Recherche der angeblichen Dienstleistung und dessen Eintreibern, eine dementsprechende Reaktion zukommen lassen. Auch hier empfiehlt es sich, durchaus Rat von einem Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen. Nichtzahlen und ein Schreiben dieser Art befreien nachweislich von diesen Forderungen.

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape Blogverzeichnis gnilhe.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Ein kurzer Hinweis von text-vorlagen.de/.com/.info: Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies laut EU Richtlinien zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren,oder Sie auf "Akzeptieren" unten klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen