Krankmeldung

Schlecht gegessen, falsche Bekleidung oder einfach nur die „nächste“ Grippewelle – Grund genug, einen Arzt aufzusuchen und sich bei dem Arbeitgeber rechtzeitig krank zu melden. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 14.11.2011(Az. 5 AZR 886/11) festgelegt, dass Arbeitnehmer ihre Krankschreibung bzw. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ab dem ersten Krankheitstag vorlegen können. Ist keine entsprechende Vereinbarung im Arbeitsvertrag … Krankmeldung weiterlesen